Atelier Abstrakt in Anholt      

    Ralf Visser

Hallo und herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

Mein Name ist Ralf Visser und ich male Abstrakte Bilder in Acryl vorwiegend mit der Rakel Technik.

Hier sehen Sie mich bei der Arbeit:

 



Mein Handwerkszeug:

  • 10314_1-500x500
  • m1Hr2NGQvh3fkg4x6Ct5VhQ
  • artina_crylic_detail06(1)
  • 715X1QsDqWL._SY492_
  • leinwand

 

Die Rakel Technik:

Malen ganz ohne Pinsel

Die Farbe wird entweder direkt mit der Farbtube/Farbflasche auf Papier/Leinwand gebracht und mit dem Spachtel verteilt. Alternativ wird der Spachtel an der Spitze in die Acryl Farbe getunkt und dann über Papier/Leinwand gestrichen. Verschiedene Farben und unterschiedlicher Druck und Neigungsgrad des Spachtels bringen so abstrakte und unwillkürliche Motive hervor.

Danach nur noch trocknen lassen und anschließend mit Firniss zum Schutz vor Staub und Dreck einsprühen.

Fertig ist das abstrakte Kunstwerk!


Acrylic Fluid Painting:

Auch bei dieser Mal Technik wird Acryl ohne einen Pinsel auf´s Bild gebracht. Einfach durch aufgießen der Farbe.

Mit Fluid Painting zaubere ich wunderschöne Kunstwerke. Modern und dekorativ. Mit keiner klassischen Maltechnik erziele ich vergleichbare Effekte!

Acrylic Pouring ist die aktuell wohl beliebteste Form der Acryl Fließtechnik. Kein Wunder! Die abwechslungsreichen Gestaltungsmöglichkeiten sind absolut faszinierend. Das Farbengießen selbst macht großen Spaß und hat fast schon meditative Züge. Die Ergebnisse beeinflussen ich nur durch die Farben und die Kippneigung des Bildes. Am Ende sind eine große Portion Zufall und Überraschung mit im Spiel.


Mal Untergründe:

Malkarton - günstig und praktisch

Malen auf einen Karton der mit einem Leinwandtuch überzogen wurde.

Der Malkarton - auch als Malpappe oder Malplatte bezeichnet, ist unschlagbar preiswert und sehr praktisch. Dieser Malkarton ist mit einem hochwertigen Maltuch bespannt und malfertig. Die Malpappe ist ein klassischer und günstiger Malgrund für alle Arten der Künstlerfarben und lässt sich wunderbar mit Pinsel oder Spachtel auftragen. Der Malkarton ist sauber auf der Rückseite mit einem Tuch verspannt und mit dem Karton ordentlich verklebt, so dass die Kunstwerke ein professionelles Aussehen erhalten. Sie sind somit eine günstige Variante zu einem bespannten Keilrahmen und bieten aufgrund des Maltuches ebenso gute Ergebnisse mit Acrylfarben, Aquarellfarben oder Ölfarben wie auf anderen Malgründen.

 

Keilrahmen - Bereits seit Jahrhunderten verwendet

Keilrahmen bringen die Kunst voll zur Geltung und das bereits seit Jahrhunderten. Wussten Sie, dass bereits berühmte Maler wie zum Botecceli im 15. Jahrhundert die Kunst auf einer Art Keilrahmen präsentierte. Im 17. Jahrhundert entschieden sich dann immer mehr alte Meister, nicht mehr nur auf Holztafeln zu malen, sondern Holzleisten zu verwenden. Dies lag vor allem daran, dass sich diese viel leichter transportieren ließen. Keilrahmen, so wie wir diese heute kennen, wurden jedoch erst ab Mitte des 18. Jahrhunderts verwendet und setzten sich dann im 19. Jahrhundert endgültig durch. Ich male gerne auf einem Keilrahmen, da die Geschichte auf Jahrhunderte alte Tradition zurück geht. Der Namen entstammt übriges davon, dass in den Holzrahmen Keile gesteckt werden, damit die Leinwand fest gespannt werden kann.

 

Was ist abstrakte Kunst?

Abstrakte Kunst ist eine Sammelbezeichnung für nach 1900 in Erscheinung tretende Kunstrichtungen des 20. Jahrhunderts. Sie verwendet die bildnerischen Gestaltungsmittel teils – wie der Kubismus – vom Gegenstand abstrahierend, teils völlig losgelöst von Natur und realen Gegenständen und ist damit eine gegenstandslose Kunst. Es dominieren Formen und Farben.


So entstehen echte Unikate:

  • IMG_7453
  • IMG_7457
  • IMG_7467
  • IMG_7478
  • IMG_7487
  • IMG_7475
  • IMG_7489
  • IMG_7494
  • Folie4